Tag der offenen Tour am 25. Juni 2021

Liebe Eltern,

wir laden Sie herzlich ein, die Grundschule im Schöntalweg kennenzulernen. Erhalten Sie Einblick in die aktuelle Lernsituation, die Schulkonzepte und Pädagogik - alles direkt hier vor Ort.

Die positive Lernentwicklung Ihrer Kinder liegt uns sehr am Herzen und deshalb ist es uns ein Anliegen, einen vertrauenswürdigen Ort für die bestmögliche, individuelle Förderung möglich zu machen.

Gerne möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, sich selbst einen Eindruck von unserem Schulgebäude und den Räumlichkeiten zu verschaffen. Lernen Sie die Schulleitung, die Schulsekretärin, das Lehrerkollegium und die Elternschaft unserer Schule persönlich kennen.

Die Tour in Form von Stationen dauert ca. 60 Minuten und findet ohne Kinder statt. Bei einem Kaffee auf dem Schulhof stehen wir anschließen für weiterführende Fragen zur Verfügung.

Da wir nur eine begrenzte Teilnehmerzahl zulassen können, bitten wir um eine zeitnahe, telefonische Anmeldung: 0228-92688560 (8.00-13.00 Uhr).

Ihr Team der Grundschule im Schöntalweg

Willkommen, Erstklässler!

Ausgehend von unserem Motto „FIT IM LEBEN“ möchten wir die Kinder an unserer Schule in Zusammenarbeit mit den Eltern FIT FÜR DAS LEBEN machen. Jedes Kind ist einzigartig und besonders und bereit sich zu entfalten. Wir wollen die Kinder zu selbstständigen, rücksichtsvollen und verantwortungsbewussten Menschen erziehen und bilden, damit auch sie ihre Fähigkeiten, Talente und Kreativität zum Wohle der zukünftigen Gesellschaft einsetzen können.

Mariana Lovrincevic, Schulleiterin

Anmeldungen zum nächsten Schuljahr 2021/22 ab sofort unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder telefonisch: 0228-926 88 560

Wir freuen uns auf euch!

Bauernhof-Ausflug der Delfin-Klasse

Pauls Bericht zum Ausflug:

Meine Klasse und ich waren vor den Ferien auf einem Bauernhofausflug. Dort haben wir die Esel gefüttert, gestreichelt und den Stall ausgemistet. Wir haben die Hühner rausgelassen. Die Laufenten rausgelassen und zugeguckt, wie sie essen.

Äpfel haben wir auch geschält. Denach haben wir die Äpfel in eine Presse getan und ausgepresst. Später haben wir den Apfelsaft probiert, der sehr lecker war. Gegen Mittag sind wir nach Hause gefahren.

Hier geht es zum vollständigen Bericht der Delfinklasse.

Klassenkonzert der 4b

Beim Klassenkonzert der 4b konnte jeder zeigen, wie gut er sein Lieblingsinstrument beherrscht. Alle waren überrascht von der Vielseitigkeit der Musikstücke und der Instrumente.


Raphael schreibt dazu:
Meine Klasse hat am letzten Schultag vor den Herbstferien ein Klassenkonzert veranstaltet. Ich selbst habe auf dem Klavier etwas vorgespielt und mein Verhalten war sehr sehr angespannt und natürlich war ich nervös. Ich habe mich aber einfach nur von der Musik leiten lassen. Meine Klassenkameraden sind sehr begabt, muss ich sagen. Ich war sehr überrascht bei einigen, dass sie überhaupt ein Lied aufgenommen hatten. Jemand anders hat ein wenig ein Instrument beherrscht oder es sogar sehr gut beherrscht. Es war, als würde meine Klasse ein Abschiedsgeschenk bringen vor dem Ende der Grundschule. Wiederrum war es ein purer Genuss für meine Lehrerin und jeden anderen aus meiner Klasse. Ein paar Einblicke zu den Pianisten und Gitarristen inkl. Überraschung gib es hier.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.