Seit dem 23.04. gibt es den sogenannten prüfungsvorbereitenden Präsenzunterricht in Klassenstufe 10. Doch was ist das und wie gestaltet sich dieser?
Hinter den Hauptfachlehrkräften der Klassenstufe 10 liegt nun die dritte Woche mit intensivem und primär prüfungsvorbereitendem Unterricht in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathe. Auch wenn die Vorbereitungen auf die Prüfungen des Abschlussjahrgangs bereits seit Klassenstufe 5 und intensiv seit Klassenstufe 9 laufen, bestand in den vergangenen drei Woche für unsere 10er die Möglichkeit, sich konzentriert auf ihre Prüfungen vorzubereiten, die in diesem Jahr nicht zentral, sondern von den Schulen gestellt werden. Unter Einhaltung strenger Schutzmaßnahmen konnten wir unseren 10ern in den genannten Hauptfächern pro Woche vier Unterrichtsstunden im Präsenzbetrieb anbieten, in denen unsere Schülerinnen und Schülern face-to-face Fragen stellen und individuell angepasste Lernpakete bearbeiten konnten. Die Prüfungen finden am 12.05. (Deutsch), 14.05. (Englisch) und 19.05. (Mathe) statt.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.