Anfang Februar wurden wir von der Nachricht überrascht, dass dem Träger der Pachtvertrag des Grundstückes, auf dem die Containeranlage 2 (Unterstufencontainer) steht, gekündigt wurde.

Die Suche nach Lösungen lief seitdem auf Hochtouren.  Glücklicherweise konnten wir dabei auf die Planungen für die Oberstufe zurückgreifen. Mittlerweile ist das sich anschließende Grundstück gepachtet und die Container werden eine Hausnummer weiterziehen. In Folge des Umzugs erhalten diese wahrscheinlich ein Satteldach und auf alle Fälle eine neue Toilettenanlage. Allerdings ist ein Einzug in die Container erst nach den Sommerferien möglich. In diesem Fall hat das Coronavirus etwas Positives: Da wir ohnehin nicht alle Schülerinnen und Schüler im Präsenzunterricht beschulen dürfen, sind wir auf die Räumlichkeiten des Unterstufencontainers derzeit nicht angewiesen. Der Auszug kann also in der kommenden Woche beginnen.

Am Ende des Schöntalweges entstehen daher in den Sommermonaten der Übergangsbau der Oberstufencontainer und ein sich anschließender Komplex aus Containern für die Mittelstufe.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.